Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ihr 7. Sinn

  

Musterhoroskop

08.08.2008 08:08 MET/S

Wien

 

  

Inhaltsverzeichnis

Einleitung – Entdecken Sie Ihren 7. Sinn

Der Uranus in Ihrem Horoskop

Der Wassermann in Ihrem Horoskop

Ihr viertes Haus

Der Neptun in Ihrem Horoskop

Die Fische in Ihrem Horoskop

Das zwölfte Haus in Ihrem Horoskop

Der Pluto in Ihrem Horoskop

Der Skorpion in Ihrem Horoskop

Ihr achtes Haus

Nachwort

 

 

Einleitung

 

Entdecken Sie Ihren 7. Sinn

 

Wie Sie Ihre medialen Fähigkeiten entfalten, entwickeln und im Alltag für sich nutzen können.

 

Menschen sehen oft nur das, worauf sie gerade ihre Aufmerksamkeit lenken. Weil der moderne, aufgeklärte und wissenschaftlich beeinflusste Mensch meist nur noch seinem Verstand vertraut, gerät das Wissen über den 7. Sinn immer mehr in Vergessenheit oder verkümmert. Jeder Mensch besitzt jedoch Intuition und einen 7. Sinn. Die Welt besteht nicht nur aus Dingen, die man begreifen kann.

 

Dieses Horoskop soll Ihnen als Wegweiser zu Ihrem persönlichen 7. Sinn dienen. Es zeigt Ihnen einfache und praktische Möglichkeiten, wie Sie Informationen, die Ihnen Ihre Intuition ständig zur Verfügung stellt, in Ihrem Alltag sinnvoll einsetzen und nutzen können. Dieses Horoskop soll Ihnen Facetten Ihrer Persönlichkeit vorstellen, die Ihnen vielleicht noch nicht oder nur teilweise bewusst sind. Die Aufmerksamkeit wird also auf die Wahrheit hinter der Wahrheit gerichtet.

 

Aber was ist eigentlich Wahrheit?

Sie betrachten eine wunderschöne, rote Tulpe. Die Tulpe ist in ihrer vollen Blüte und verströmt einen zarten, süßen Duft. Das warme Rot ihrer Blütenblätter, die sich angenehm weich anfühlen und zu einem Kelch geformt sind, löst viele Empfindungen. Das ist Ihre Wahrheit.

Wenn Sie einen Gärtner fragen, kann dieser Ihnen vielleicht den wissenschaftlichen Namen und die Gattung der Tulpe nennen. Und vielleicht wird er auch sagen, dass diese Tulpe übermorgen verblüht ist. Auch das ist ein Teil der Wahrheit.

Ein verliebter Mann bringt vielleicht einen Strauß Tulpen zu seiner Angebeteten. Sie ist enttäuscht, weil er keine Rosen gebracht hat und empfindet die schlichte Tulpe als zu billig. Auch das ist eine Facette der Wahrheit.

Und so könnte man ein ganzes Buch mit vielen unterschiedlichen Geschichten über diese Tulpe schreiben. Alles wäre wahr. Aber dennoch könnte man niemals die ganze Wahrheit, die es über diese Tulpe zu sagen gibt, in solch ein Buch packen.

 

Auch der 7. Sinn versetzt einen nicht in die Lage, die vollständige Wahrheit hinter all den Dingen auf dieser Welt zu erfassen. Aber er wird einem dabei helfen, mehrere Teile der Wahrheit zu erkennen. Was aber noch wichtiger ist: Er zeigt, dass nicht alle Menschen das Gleiche als wahr empfinden.

 

Es kann vorkommen, dass sich Aussagen widersprechen. Ein Mensch ist ein Wesen voller Widersprüche. In der Öffentlichkeit oder im Berufsleben ist der Mensch vielleicht ganz anders als zu Hause. Der Mensch spielt immer unterschiedliche Rollen, egal wo er gerade ist. Falls Sie sich unsicher sein sollten, ob bestimmte Eigenschaften wirklich auf Sie zutreffen, sollten Sie einen guten Freund zu Rate ziehen. Außenstehenden fallen gewisse Charaktere an Ihnen eher auf als Ihnen selbst.

 

Weil Bilder besser und schneller vom Unterbewusstsein aufgenommen werden können, gibt es in diesem Horoskop zu jeder Konstellation ein passendes Bild. Lassen Sie dieses Bild auf sich wirken, bevor Sie weiter lesen. Oder nutzen Sie dieses Bild als Meditationshilfe. Dadurch kann es Ihnen leichter fallen, die Botschaften hinter den Zeilen zu verstehen und Ihren 7. Sinn zu aktivieren.

 

Die Sterne zeigen Ihnen Neigungen an und keine zwingend vorgeschriebenen Entwicklungen. Sie selbst bestimmen, welchen Entwicklungsweg Sie nehmen und ob Sie überhaupt bereit sind, Ihre medialen Fähigkeiten zu trainieren. Dieses Horoskop kann, wenn Sie Ihren 7. Sinn entwickeln möchten, ein guter Wegweiser für Sie sein und Ihnen bei Ihrer Suche nach dem richtigen Pfad helfen. Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

Der Uranus in Ihrem Horoskop

Dem Uranus werden  Eigenschaften wie Umsturz, plötzliche Veränderung und revolutionäre Erkenntnisse zugeschrieben, um nur ein paar zu nennen. Durch Uranus werden Sie immer wieder dazu gezwungen, Ihre mühsam erarbeitete Sicherheit aufzugeben und neue Wege zu gehen. Solange alles in gewohnten Bahnen läuft, braucht man seine Intuition nicht zu bemühen. Aber wenn die Dinge nicht mehr so funktionieren wie gewohnt, muss man sich öffnen und seinen 7. Sinn einsetzen, um sich den ungewohnten Gegebenheiten anzupassen. Ohne den wachrüttelnden Uranus, der das geregelte Leben durcheinander bringt, hätte man kein Interesse daran, seinen 7. Sinn zu entwickeln. Durch die scheinbar "zufälligen" Ereignisse, die Uranus in das Leben bringt, sind Sie gefordert, Ihren 7. Sinn zu aktivieren und Ihr meist vom Verstand beherrschtes Leben für einige Zeit an die Intuition abzugeben.

 

Hier wird beschrieben, welcher Art die Situationen sind, die Sie immer wieder zum Umdenken anregen. Sie erhalten Tipps, was geschieht, wenn Sie den Ruf des Uranus nach Veränderung ignorieren oder versuchen, die notwendigen Veränderungen aufzuhalten und welche Möglichkeiten Sie haben, darauf zu reagieren.

 

 

Bild: Sie sitzen vor einem fertigen Puzzle und betrachten interessiert die zusammenhängenden Teile.

 

Für Sie kann das Leben manchmal ziemlich verwirrend sein. Einerseits leben Sie hier auf dieser materiellen Erde, andererseits sind Sie durch Ihre feinen Antennen mit der sogenannten unsichtbaren Welt sehr stark verbunden. Wahrscheinlich fühlen Sie sich hin und wieder unverstanden und tun sich in dieser grobstofflichen, materiellen Welt schwer.

 

Sie sind mit den Empfindungen und Bedürfnissen Ihrer Mitmenschen stark verbunden, spüren deren Leid und Sorgen. Weil diese Disharmonie für Sie schwer zu ertragen ist, neigen Sie dazu, negative Gefühle Ihrer Umgebung aufzunehmen.

 

Sie wissen genau, woran diese Welt kränkelt und was sie braucht. Aber weil Sie oft zu sehr in der feinstofflichen Welt der Träume verharren, bleibt Ihre Umgebung kalt und leer. Sie wünschen sich eine bessere Welt und wissen auch, wie diese aussehen soll. Aber wo und wie sollen Sie bloß mit der Umsetzung anfangen?

 

Ihr ausgeprägter 7. Sinn ermöglicht es Ihnen, die Dinge hinter den Dingen wahrzunehmen. Sie können bereits die Lösung sehen, bevor das Problem überhaupt entstanden ist. Es fehlt Ihnen also ein wichtiges Zwischenglied.

 

Sie können es hier auf dieser materiellen Welt finden. Das ist der Grund, warum Sie hier auf der Erde sind. Es geht darum, mit Hilfe der richtigen Fragen die passende Lösung zu finden. Ihnen nützt eine gelöste Mathematik-Aufgabe nur wenig, wenn Sie die Aufgabe, die zu diesem Ergebnis geführt hat, nicht kennen.

 

In der feinstofflichen Welt können Sie alle Antworten problemlos finden. Aber auf dieser Welt gilt es, die passenden Fragen dazu zu suchen. Dies erfordert eine neue Sichtweise der Dinge. Genau das wird Ihnen helfen, die Welt so zu akzeptieren, wie sie ist.

 

Alles hat auf dieser Welt der Dualität einen "Gegenspieler". Nur wo Dunkelheit herrscht, kann Licht existieren, nur wo Unglück ist, kann Glück entstehen.

 

Fragen Sie sich, wie so eine Welt, von der Sie oft träumen, verwirklicht werden kann. Sie werden die richtigen Antworten finden.

 

Versuchen Sie nicht, Dinge, die Ihnen unangenehm sind, zu ignorieren. Fragen Sie lieber, was Sie genau tun können, um diese umzuwandeln.

 

Suchen Sie gezielt mit den richtigen Fragen die korrekten Antworten!

 

 

Bild: Sie treffen Ihren Partner nach einem langen Urlaub wieder, den jeder alleine verbracht hat.

 

In Ihrem tiefsten Inneren sehnen Sie sich wahrscheinlich nach einem Partner, der perfekt zu Ihnen passt und mit dem Sie ein ganzes Leben lang glücklich sein können. Aber nie scheint Ihre Sehnsucht nach der wahren Liebe auf Dauer erfüllt zu werden.

 

Vielleicht haben Sie Momente des Glücks erlebt und wollten diese einfach immer wieder erleben. Aus Angst, den Partner wieder zu verlieren, fingen Sie an, sich ihm anzupassen. Oder Sie haben von Ihrem Partner verlangt, dass er sich Ihnen unterordnet.

 

Partnerschaften aller Art sind das beste Lernfeld für Ihren 7. Sinn.

 

Wenn Sie nicht davon ausgehen, dass eine Beziehung ein Leben lang dauern muss, können Sie viel freier und ungezwungener an Ihren Partner herangehen. Sie können jeden Tag genießen und die Beziehung bleibt natürlich.

 

Vielleicht sind Sie auch gar nicht für eine einzige Beziehung geschaffen, weil Sie Abwechslung und Spannung brauchen. Versuchen Sie, Ihrem Partner dieselben Freiräume zu geben, die Sie sich selbst in einer Beziehung wünschen.

 

Eine Partnerschaft lebt davon, dass nicht beide Partner völlig die gleichen Interessen haben, denn dann wird die Beziehung monoton. Wenn Sie sich nur anpassen, um Ihrem Partner zu gefallen, wird er dies früher oder später bemerken.

 

Versuchen Sie, Ihre Andersartigkeit zu leben und zu genießen. Und lassen Sie auch die Eigenarten des Partners zu. Sie werden feststellen, dass Ihre Beziehung dadurch entkrampfter verläuft.

 

 

Bild: Ihr Freund steht mit Ihrem neuen Computer vor der Tür, während Sie sich im Computergeschäft umsehen.

 

Sie haben wahrscheinlich ständig neue Ideen, die Sie möglichst schnell in die Tat umsetzen möchten. Weil Sie so viele Dinge gleichzeitig tun wollen, wissen Sie oft nicht, wo Sie anfangen sollen. Deshalb kann es vorkommen, dass Sie manches nicht zu Ende bringen und Termine und Verpflichtungen einfach vergessen.

 

Vermutlich stehen Sie durch Ihre ständigen Impulse regelmäßig unter Anspannung und können sich nur schwer lange auf dieselbe Arbeit konzentrieren. Sie brauchen Abwechslung, denn Routine wird Ihnen bald zu reizlos. Sie brauchen ein festes Ziel vor Augen, welches Ihnen wirklich wichtig ist.

 

Um Zugang zu Ihrem 7. Sinn zu finden, wäre es für Sie zweckmäßig, sich eine Tätigkeit zu suchen, bei der Sie sich entspannen können und trotzdem körperlich aktiv sind. Vielleicht hilft Ihnen ein Spaziergang in der Natur oder Meditationsformen, bei denen auch der Körper mit einbezogen wird. Sport oder Tanz könnten Sie ebenfalls dabei unterstützen, den Körper in Bewegung zu halten, während Ihr Geist ungehindert schweben kann.

 

Bevor Sie jedoch ziellos einer Aktivität nach der anderen nachgehen, sollten Sie sich darüber Gedanken machen, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist. Welche Tätigkeit macht Ihnen Spaß und in welche Richtung sollen Ihre zukünftigen Aktivitäten gehen? Sie werden feststellen, dass Sie sehr viel entspannter werden, wenn Sie sich durch entspannende Tätigkeiten immer wieder in Ihre Mitte begeben.

 

Manchmal ist es sinnvoll, etwas langsamer vorzugehen und sein Umfeld mit einzubeziehen. Sie werden feststellen, dass Ihre Mitmenschen ebenfalls gute Ideen haben, die sich oft wunderbar mit Ihren eigenen Ideen kombinieren lassen und Ihre Ideen vielleicht sogar ergänzen können.

 

 

Das Tierkreiszeichen Wassermann in Ihrem Horoskop

Eigenschaften wie Freiheit, Gleichwertigkeit und Teamgeist werden dem Wassermann zugeschrieben.

 

Durch den Wassermann kommt es immer wieder zu freiwilligen oder unfreiwilligen Umbrüchen. Sie werden mit unvorhersehbaren Überraschungen konfrontiert, die eine schnelle und unkonventionelle Lösung erfordern. Da Sie mit herkömmlichen Methoden nicht weiter kommen, sind Sie gewissermaßen dazu gezwungen, Ihrer Intuition zu vertrauen, um einen Weg aus diesen unerwarteten Situationen zu finden. Dadurch sind Sie gefordert, neue Wege zu gehen und bisher unbekannte oder nicht genutzte Fähigkeiten einzusetzen. Diese Fähigkeiten sind sehr wichtig, um Ihren 7. Sinn zu aktivieren.

 

Hier erfahren Sie, welcher Art die Situationen sind, die Sie immer wieder aus Ihrem alltäglichen Trott herauskatapultieren. Sie erhalten Tipps, was für Möglichkeiten Sie haben, neue Wege zu beschreiten und notwendige Veränderungen einzuleiten.

 

 

Bild: Sie leben als einziger Weißer in einem schwarzafrikanischen Dorf.

 

Wahrscheinlich haben Sie manchmal das Gefühl, nicht dazuzugehören. Vielleicht haben Sie auch das Gefühl, von Ihren Mitmenschen nicht akzeptiert oder nicht gemocht zu werden. Vielleicht liegt das an Ihrer Einzigartigkeit. Irgendetwas an Ihnen passt nicht zur allgemein gültigen Norm.

 

Einerseits sind Sie froh, wenn Sie alleine sein können, andererseits haben Sie Angst vor Einsamkeit. Sie wünschen sich Menschen an Ihrer Seite, die Sie so akzeptieren, wie Sie sind. Diese Menschen werden Sie finden, wenn Sie selbst Ihre eigene Individualität bejahen.

 

Jeder Mensch ist mit seinen speziellen Talenten und Themen eine Bereicherung für diese Welt. Wenn Sie dies akzeptieren können, werden Ihnen andere besondere Menschen begegnen. Weil Sie selbst etwas Außergewöhnliches sind, können Sie besondere Menschen in Ihr Leben ziehen.

 

Achten Sie bei jedem Menschen, auch wenn er anfangs unscheinbar wirken mag, auf Dinge, die der üblichen Norm nicht entsprechen. Dadurch entwickeln Sie Ihren 7. Sinn.

 

Wahrscheinlich werden Sie überrascht sein über die vielen Eigenheiten, die Ihnen auffallen. Dies kann Ihnen die Sicherheit geben, Ihre eigene Besonderheit tolerant und gelassen zu sehen.

 

Bringen Sie Ihren frischen Wind in eine Gruppe ein. Besondere Menschen sind nun einmal einzigartig.

 

 

Bild: Ein junger Löwe allein auf seiner ersten Jagd.

 

Wahrscheinlich hatten Sie als Kind manchmal das Gefühl, überflüssig oder im Weg zu sein. Wie sehr Sie sich auch anstrengten: Jeder schien Ihre Hilfsbereitschaft für selbstverständlich anzunehmen und keiner gab Ihnen so viel Liebe und Wertschätzung, wie Sie sich aufgrund Ihrer Leistungen erhofften.

 

Tief in Ihrem Inneren wünschten Sie sich eine behütete Kindheit mit all ihren Annehmlichkeiten. Sie wollten sich um nichts kümmern, sich um nichts Sorgen machen und sich Menschen suchen, die Ihnen so viel Verantwortung wie möglich abnehmen konnten. Leider hat dies oft nicht funktioniert und Ihre Mitmenschen waren - wenn überhaupt - nur für kurze Zeit bereit, Ihre Wünsche zu erfüllen. Manchmal ging der Schuss auch nach hinten los und Sie waren am Ende derjenige, der sich den Wünschen der Anderen beugte.

 

Dadurch fingen Sie an, sich Ihr eigenes Leben aufzubauen - ohne fremde Hilfe. Und genau dorthin will Sie Ihre Seele führen. Sie sollen in diesem Leben lernen, auf eigenen Füßen zu stehen. Sie sollen wissen, was es heißt, frei zu sein und alles, was es zu regeln gibt, selbst in die Hand zu nehmen. Dafür ist es notwendig, Ihre eigenen Wege zu gehen.

 

Genießen Sie Ihr Leben, anstatt mit Ihrem Schicksal zu hadern. Anstatt von Ihren Mitmenschen zu erwarten, dass diese Sie verwöhnen, fangen Sie damit an, sich selbst etwas Gutes zu tun. Dadurch werden Ihre kreativen Kräfte - Ihr 7. Sinn - angeregt.

 

Sie werden feststellen, dass, sobald Sie selbst beginnen, sich etwas zu gönnen, Ihre Mitmenschen Sie ebenfalls verwöhnen oder Ihnen in schwierigen Lebenssituationen behilflich sein werden.

 

Wenn Ihr Umfeld nicht mehr das Gefühl hat, Ihnen helfen zu müssen, sondern dies freiwillig und ohne Zwang tun kann, werden Sie die Zuwendung erfahren, die Sie sich wünschen.

 

Sie können dann Hilfe annehmen, brauchen diese aber nicht mehr unbedingt. Wenn gegenseitige Hilfe auf freiwilliger Basis bleibt und von Herzen kommt, wird jeder davon profitieren.

 

 

Ihr viertes Haus

Das vierte Haus im Horoskop wird auch als Immun Coeli oder als der tiefste Punkt im Tierkreis bezeichnet. Es geht um Ihre Herkunft, um Ihre Wurzeln. Auch das Unterbewusstsein, die Seele und Ihre Wohnverhältnisse lassen sich aus dem vierten Haus ablesen.

 

Folgende Fragen werden in diesem Horoskop beantwortet:

  • Was braucht Ihre Seele, um sich für den 7. Sinn oder spirituelle Themen zu öffnen?
  • Welche Bedingungen sollten vorhanden sein, damit Sie Ihren 7. Sinn spüren, trainieren oder einsetzen können?
  • Welche Umgebung unterstützt Ihren 7. Sinn am besten?

 

Hier wird beschrieben, in welcher Umgebung sich Ihr 7. Sinn am besten entfalten kann und welche Gegenstände Ihnen dabei helfen können, mehr aus Ihren Fähigkeiten zu machen. Sie bekommen Tipps, welche Art von Meditationen oder Techniken sich für Ihre speziellen Fähigkeiten eignen könnten.

 

 

Bild: Sie finden ein magisches Zeichen an einer Hauswand.

 

Vielleicht ist die Natur für Sie ein schöner Platz, um sich für Ihre Medialität zu öffnen. Suchen Sie nach Ihren ganz persönlichen Kraftsymbolen (z.B. Engelsfiguren, Bilder) oder Kraftorte (z.B. ein Baum, unter dem Sie entspannen und zur Ruhe kommen können) und nutzen Sie diese für sich. Suchen Sie sich einen Platz, ob in einem für Sie passenden Raum oder in der Natur, um zu meditieren.

 

Vielleicht können Sie Ihre Meditationen mit Affirmationen oder Mantras unterstützen. Wenn Sie sich an geführten Meditationen beteiligen, dann vorzugsweise an solchen, die Ihnen viel Freiraum geben, damit Sie mit Ihren inneren Bildern kommunizieren können.

 

Zwiegespräche mit Ihrem Unterbewusstsein, Ihrem Körper oder Ihrer Seele bringen viele neue Erkenntnisse. Nehmen Sie diese inneren Antworten ernst und setzen Sie sie um. Nehmen Sie Informationen nicht nur auf, sondern bringen Sie diese auch in Ihren Alltag und üben Sie sich an ihnen. Auch das ist Meditation. Leben Sie geistiges Wissen im Alltag, bevor Sie es an andere weitergeben.

 

 

Der Neptun in Ihrem Horoskop

Dem Planeten Neptun werden Eigenschaften wie Verschleierung, Unklarheit und Auflösung von Grenzen zugeschrieben. Neptun zeigt einem auch Täuschungen und Enttäuschungen an, wenn man zu hohe Erwartungen an eine Situation oder an einen Menschen gestellt hat. Man neigt manchmal dazu, die Dinge zu idealisieren oder sich Illusionen hinzugeben.

 

Jeder Mensch hat seinen eigenen Bereich, der ihm die Möglichkeit gibt, mit allem verbunden zu sein. Neptun ist der Planet, der es einem ermöglicht, die Einheit mit allem wahrzunehmen. Wenn man bereit ist, still zu werden und in sich zu lauschen, kann man immer mehr hinter den Schleier seiner Realität blicken. Möglicherweise vermuten Sie schon länger, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als Sie mit Ihren fünf Sinnen erfassen können.

 

Hier erfahren Sie, wo Sie für Täuschungen und Enttäuschungen offen sind und was geschieht, wenn Sie Ihre leise Herzensstimme ignorieren. Sie erhalten Tipps, was Sie tun können, um einen besseren Zugang zu Ihrem 7. Sinn zu erhalten.

 

 

Bild: Beim Gemüse putzen versinken Sie in eine andere Welt.

 

Schon als Kind hatten Sie einen guten Zugang zu Ihrer eigenen Spiritualität. Obwohl Sie den Wunsch verspürten, Ihre Erkenntnisse umzusetzen und mit anderen Menschen zu teilen, sahen Sie keine Möglichkeit, Alltag und Spiritualität miteinander zu vereinbaren. Ihre volle Aufmerksamkeit galt den täglichen Pflichten, die zu erfüllen waren.

 

Machen Sie sich bewusst, dass Sie Ihre Spiritualität leben können, wann immer Sie wollen. Sie können beim Duschen oder Gemüse putzen ebenso wertvolle Erkenntnisse gewinnen wie zum Beispiel im Lotussitz.

 

Dies wird Ihnen dabei helfen, Ihre frühen Strukturen aufzulösen und Alltag mit Spiritualität mehr und mehr zu verbinden. Durch diese Entwicklung werden Sie verstehen, dass auch Körper, Seele und Geist unmittelbar miteinander verknüpft sind. Wenn Sie nun bereit sind, Ihren Körper als Spiegel der Seele zu betrachten, werden Sie langsam Ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden und Ihnen eröffnet sich der Sinn für die größeren Zusammenhänge des Lebens.

 

Sobald Sie dieses Wissen aktiv in Ihrem alltäglichen Leben anwenden, ziehen Sie scheinbar "zufällig" gleichgesinnte Menschen an, die Ihre Hilfe benötigen oder spirituelle Begleitung suchen. Sie haben die Fähigkeit, sich selbst und anderen zu helfen, denn genau darin liegt Ihr 7. Sinn.

 

 

Das Tierkreiszeichen Fisch in Ihrem Horoskop

Fisch ist das spirituellste Tierkreiszeichen in Ihrem Horoskop. Alles, was mit den fünf Sinnen nicht erfassbar ist, wird dem Tierkreiszeichen Fische zugeordnet. Dazu zählen Träume, Ahnungen, Sehnsüchte und Wünsche. Auch das, was Sie idealisieren und vielleicht nicht so sehen können, wie es wirklich ist, gehört dazu. Der Fisch steht auch für höhere Ideale wie Hoffnung, Wohltätigkeit und Hilfsbereitschaft.

 

Hier erfahren Sie, wo die Gefahren liegen, getäuscht oder enttäuscht zu werden, und wo Sie besonders achtgeben sollten. Sie erhalten Tipps, wie Sie eventuellen Enttäuschungen oder Schmerzen vorbeugen können.

 

 

Das zwölfte Haus in Ihrem Horoskop

Das Tierkreiszeichen Fisch ist dem zwölften Haus zugeordnet. Das zwölfte Haus steht für Vorahnungen und das sogenannte Bauchgefühl. Jeder Mensch hat seinen eigenen Zugang und seine eigenen "Werkzeuge", die ihm im Leben helfen. Mit seinem Handeln und Denken kann man einen großen Einfluss auf die unmittelbare Umwelt ausüben. Man könnte sich das so vorstellen, als ob man einen Stein ins Wasser wirft. Der Gedanke ist der Stein. Und die Wellen und Kreise, die im Wasser zu sehen sind, sind die Auswirkungen des Gedankens bzw. der Handlung. Vieles was Sie bisher nicht verstehen konnten, wird klarer, wenn Sie daran arbeiten, Ihren 7. Sinn zu schärfen.

 

Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, um sich nicht täuschen oder in die Irre führen zu lassen. Sie erhalten Tipps, welche Art Zugang zu Ihrem 7. Sinn Sie besitzen und wie Sie diesen am besten trainieren und nutzen können.

 

 

Bild: Mit Hilfe des Windes steuern Sie Ihr Segelboot in einen sicheren Hafen.

 

Ein starker Wille steht dem 7. Sinn im Wege. Sie wollen die Kontrolle über alles haben und nichts dem Zufall überlassen. So kann es vorkommen, dass Ihr Ego intuitive Botschaften verfälscht, weil zu viele eigene Wünsche mitschwingen. Sie tun sich schwer damit, einfach loszulassen und geschehen zu lassen.

 

Überprüfen Sie Botschaften auf ihre Stimmigkeit und Machbarkeit. Lernen Sie, die Stimme des Egos von der Stimme des Herzens zu unterscheiden. Und seien Sie bereit, von anderen zu lernen. Entspannungsübungen und Übungen im Wasser könnten Ihnen dabei helfen.

 

 

Bild: Das Auge eines Sturmes.

 

Verlieren Sie sich nicht zu stark in den Anderen. Sie neigen dazu, sich zu schnell und zu unbewusst mit den Gedanken und Gefühlen Ihrer Umwelt zu identifizieren. Wenn Sie mit Ihrer Umwelt verschmelzen wollen, verlieren Sie sich selbst.

 

Lernen Sie, sich stärker abzugrenzen. Wenn Sie in Ihrer Mitte sind, dann können Sie auch besser unterscheiden, was Sie selber wollen und was eher für andere gut ist.

 

 

Bild: Sie beschreiben ein Musikstück mit Ihren eigenen Worten.

 

Manchmal wissen Sie nicht so recht, wie Sie mit Fakten und Tatsachen umgehen sollen. Wenn Sie die Realität nicht sehen können, leidet auch Ihre Intuition.

 

Wenn Sie Ihre Fähigkeit zur Intuition nutzen wollen, müssen Sie diese ganz bewusst trainieren. Dann wird es Ihnen auch gelingen, einen Mittelweg zwischen Gefühl und Verstand zu finden.

 

 

Bild: Die Versöhnung nach einem klärenden Streit.

 

Idealisieren Sie Ihre Partner nicht zu sehr. Traumbilder und die Vorstellung einer perfekten Partnerschaft blockieren die Fähigkeit, mit einem real existierenden Partner in Beziehung zu treten.

 

Orientieren Sie sich an Ihrem Herzen, unabhängig von der Meinung und Auffassung anderer. Schauen Sie auf die Schönheit im Inneren eines Menschen, dann gelingt es Ihnen auch leichter, äußere Schönheit im Hier und Jetzt wahrzunehmen.

 

 

Der Pluto in Ihrem Horoskop

Der Planet Pluto hat eine starke, umwandelnde Kraft. Ihm werden Tabuthemen wie Tod oder Sexualität zugeschrieben. Pluto ist der Herrscherplanet des Tierkreiszeichens Skorpion. Durch Pluto bekommen Sie Zugang zu Ihrer eigenen Macht. Er bringt Sie mit den „dunklen Seiten“ in Ihnen in Berührung, die Sie vielleicht erst einmal erschrecken. Aber nur, wenn man bereit ist, unter die Oberfläche zu schauen und hinter Masken zu blicken, die man sich im Laufe des Lebens aufgesetzt hat, findet man zum Kern seiner Persönlichkeit. Sobald Sie sich in einer bestimmten Situation machtlos und abhängig fühlen, wissen Sie, dass Sie einen für Sie ungünstigen Weg gewählt haben. Um die Kraft zu finden, eine neue Richtung einzuschlagen, hilft Pluto mit seinen gewaltigen inneren Energiereserven.

 

Hier erfahren Sie, welche bewussten oder unbewussten Verhaltensmuster Sie immer wieder in Abhängigkeiten führen könnten. Sie erhalten Tipps, wie Sie sich aus diesen Verstrickungen wieder befreien können.

 

 

Bild: Sie wohnen mit mehreren Generationen Ihrer Familie in einem großen Haus.

 

Sie fühlen sich wohl, wenn Sie gebraucht werden. Familie ist Ihnen sehr wichtig. Damit kann sowohl Ihre Herkunftsfamilie, also Eltern und Geschwister und weitere Verwandte, als auch eine Wahlfamilie gemeint sein, etwa ein enger Freundeskreis oder eine Kommune.

 

Es ist Ihnen ein Grundbedürfnis, Ihre Lieben glücklich und versorgt zu sehen. Sie wollen Ihre Familie beschützen, vergessen dabei aber manchmal, dass Ihre Familienmitglieder, Kinder und Freunde auch eigenständige Menschen sind, die sich um sich selbst kümmern können.

 

Die Mutter- oder Vaterrolle sagt Ihnen sehr zu. Sie werden sich wahrscheinlich sehr dafür einsetzen, dass es Ihren Kindern einmal besser als Ihnen geht. Phasen der Ablösung sind für Sie sehr schwierig. Sowohl der Abschied von den eigenen Eltern, als Sie von zu Hause auszogen als auch der Moment, in dem Ihre Kinder das Elternhaus verlassen, kann bei Ihnen eine tiefgreifende Krise auslösen.

 

Zu lernen, Menschen loszulassen und darauf zu vertrauen, dass diese Sie auch weiterhin lieben werden, auch wenn Sie sie nicht mehr bemuttern, ist für Sie eine Lebensaufgabe. Bei Zurückweisungen reagieren Sie oft empfindlich und haben die Neigung, auch harmlose oder rein sachlich gemeinte Bemerkungen als Kritik an Ihrer Person und nicht etwa nur an einer bestimmten Verhaltensweise aufzufassen.

 

Eine positive Verbindung mit Ihrem 7. Sinn können Sie finden, indem Sie das Loslassen erlernen.

 

Es geht darum, Ihr Lebensglück und vor allem Ihr Gefühl von Heimat und Zuhause nicht von anderen Menschen abhängig zu machen. Wenn Sie sich selbstlos für andere Menschen einsetzen und diese unterstützen wollen, fragen Sie diese, ob und wie Sie helfen können.

 

Sie verfügen über eine starke Intuition, was die Befindlichkeiten anderer Menschen angeht. Wahrscheinlich haben Sie Begabung als Therapeut, Mediator oder ähnliches. Dabei dürfen Sie aber Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche nicht komplett in den Hintergrund stellen.

 

Wenn Sie sich aus Ihren alten Familienverstrickungen befreien, können Sie mehr Freiheit und Unabhängigkeit erlangen. Sind Sie einmal mit Ihren eigenen kindlichen Mustern in Berührung gekommen, können Sie diese auflösen und auch einmal selbst Hilfe in Anspruch zu nehmen und es wird Ihnen leichter fallen, andere Menschen loszulassen. Dadurch können Sie Ihre zwischenmenschlichen Kontakte auf einer ganz neuen, freien und beglückenden Ebene leben.

 

 

Das Tierkreiszeichen Skorpion in Ihrem Horoskop

Der Skorpion ist das Geheimnisvollste aller Tierkreiszeichen. Es wurde schon immer mit Okkultem, mit Magie und Esoterik in Verbindung gebracht. Themen wie Tod und Wiedergeburt, Macht und Ohnmacht, Charisma oder "Dunkles und Verborgenes" werden dem Skorpion zugeordnet. Durch den Skorpion beschäftigt man sich mit den mystischen Seiten des Lebens und ist auch bereit, über seine Grenzen hinauszugehen. Man will verstehen, was die Welt im Innersten zusammenhält, wie man diese mit Hilfe seiner Fähigkeiten zu einem besseren Platz für sich und andere machen kann. Manchmal will man auch einfach seine Macht auskosten und lässt sich von seinem Ego leiten, das nur das eigene Wohl und nicht das Wohlergehen aller im Sinn hat.

 

Hier erfahren Sie, welche Geheimnisse Sie besonders interessieren und welche Ihrer Fähigkeiten noch unter der Oberfläche schlummern, wo Sie in Gefahr geraten könnten, Ihre Macht zu missbrauchen oder Dinge zu erzwingen, was sich früher oder später nachteilig auf Sie auswirken könnte. Sie erhalten Tipps, wie Sie Ihr Charisma, Ihr geheimes Wissen und Ihre Macht so einsetzen können, dass Sie die Welt zu einem guten Ort für alle Lebewesen machen, und was Sie tun können, um die Macht über Ihr Leben voll einsetzen zu können.

 

 

Bild: Sie ziehen ein T-Shirt an, obwohl es draußen zu schneien beginnt.

 

Im eigenen Fühlen sind Sie äußerst subjektiv. Was nicht sein darf, wird nicht anerkannt. Sie beharren stark auf Ihren eigenen Vorstellungen, obwohl diese nicht unbedingt der Realität entsprechen müssen und üben dadurch unbewusst sehr viel Macht aus. Sie neigen dazu, andere von Ihren eigenen Vorstellungen überzeugen zu wollen. Sie bauen sich Ihre Welt so zurecht, wie Sie sie sich vorstellen.

 

Sie sollten Ihre Gefühle, Ihre Motive und Ihr Unterbewusstsein ergründen und analysieren. Lernen Sie Ihre eigene Macht kennen. Und erlangen Sie Macht über sich und Ihre Gefühle. Arbeiten Sie seelische Erschütterungen der Vergangenheit auf. Lernen Sie, zu unterscheiden, was Ihre Gefühle und was diejenigen der anderen sind. Erlernen Sie mehr Objektivität. Überprüfen Sie Ihren eigenen 7. Sinn erst genau. Üben Sie sich darin, die Welt objektiver zu sehen  und gewisse Dinge von mehreren Seiten zu betrachten.

 

 

Ihr achtes Haus

Menschen sind nur ungern bereit, sich von alten Gewohnheiten und liebgewordenen Ritualen zu trennen. Allzu leicht versinkt man in alltägliche Aktivitäten und vergisst, dass man vielleicht auch ein höheres Ziel hat. Damit Sie sich dieses höheren Lebensziels - also Ihrer Lebensaufgabe - bewusst werden, brauchen Sie etwas, das Sie aus Ihrem üblichen Alltagstrott herausreißt. Dies sind normalerweise so genannte Lebenskrisen. Solche Einschnitte in Ihr Leben zwingen Sie gewissermaßen dazu, umzudenken und sich mit sich selbst und mit dem Sinn Ihres Lebens zu beschäftigen. Genau für diese Lebenskrisen steht das achte Haus. Es zeigt einem auch seine eigene Regenerationskraft und die Art, wie man seine Krisen meistert. In solchen Lebenskrisen entdeckt man oft den 7. Sinn. 

 

Hier erfahren Sie, welcher Art Ihre Lebenskrisen sein könnten, was Sie immer wieder in Lebenskrisen bringt und was passiert, wenn Sie sich zu sehr im Alltagsdschungel verloren haben. Sie erhalten Tipps, wie Sie aus den Erfahrungen, die Sie in den Krisen gemacht haben, lernen können und wie Ihr 7. Sinn dafür eingesetzt werden kann, die Krisen so gering wie möglich zu halten.

 

 

Bild: Sie erforschen ein neues Land.

 

Manchmal lernen Sie aus Ihren Erfahrungen nicht und wiederholen Fehlentscheidungen unnötigerweise. Um nicht nachdenken und die Dinge wirklich in allen Einzelheiten erfassen zu müssen, arbeiten Sie viel und lenken sich durch viele Aktivitäten von Schwierigkeiten ab.

 

Sie kommen aus Lebenskrisen schnell wieder durch viel Energie heraus. Sie ergreifen die Initiative und wollen selbst verändern, bevor es andere tun. Sie regenerieren sich schnell und sind ein Stehaufmännchen. Jedes Hindernis können Sie durch Ihre Tatkraft überwinden. Spirituelles und gedankliches Neuland betreten und erforschen Sie gerne. Ihr 7. Sinn zeigt Ihnen immer wieder Wege, die noch keiner vor Ihnen beschritten hat.

 

 

Nachwort

Wenn man lernt zu verstehen, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als der Verstand erfassen kann, ist man wieder in der Lage, diese Welt mit Kinderaugen zu betrachten, über sie zu staunen und die Dinge wieder mit mehr Respekt zu behandeln. Weil der Mensch glaubt, sein Wissen und sein genialer Verstand haben stets alles unter Kontrolle, wird er - meist auf sehr unangenehme Weise - immer wieder eines Besseren belehrt.

 

Mit der Bereitschaft, Respekt für alles, was einen umgibt, zu entwickeln, wird automatisch mehr Frieden entstehen. Der 7. Sinn kann dabei helfen, die Verbindung zu allem, was ist, herzustellen und diese auch so zu nutzen, dass das Ergebnis zum Wohle von einem selbst und allen anderen Lebewesen auf diesem Planeten sein kann.

 

Mit dem 7. Sinn ist man in der Lage, Gefahren schneller zu erkennen und abzuwenden. Dafür braucht man nur auf die innere, leise Stimme des eigenen Herzens zu lauschen. Wenn man bereit ist, den lauten, plappernden Verstand eine Weile zum Schweigen zu bringen, wird man diese leisen Töne hören. Sobald das Herz gesprochen hat, kann man den Verstand wieder einsetzen, um das, was einem das eigene Herz mitgeteilt hat, in die Tat umzusetzen.

 

Sie haben nun eine Menge über Ihren 7. Sinn erfahren. Im heutigen Zeitalter der schnellen Entscheidungen sollte man mehr auf die Stimme des Herzens hören und seine Intuition einsetzen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?